Konfirmation

Hier findet Ihr wichtige Termine und
Informationen zur Konfirmation 2019/2020


 


Konfirmation von oben
Bildrechte: Jürgen Nitz

Unsere Konfirmanden werden ca. 9 - 10 Monate auf ihre Konfirmation vorbereitet. Der Konfirmationsunterricht in unserer Kirchengemeinde findet monatlich an einem Samstag im Gemeindehaus statt. Ein Anspiel oder ein kurzer Impuls führen zu Beginn zum Tagesthema hin. In Kleingruppen werden Fragen zum Thema bearbeitet und es gibt die Möglichkeit zu persönlichem Austausch und Gebet. Bei "Gemeinde live" berichtet ein Gemeindemitglied (passend zum Tagesthema) aus dem eigenen Leben. Gemeinsame Lobpreiszeiten mit Gebet und Austausch vertiefen und festigen die Beziehung zu Gott.

Der Tag endet mit einem gemeinsamen Essen. Hierfür läßt sich unser Cateringteam immer etwas Leckeres einfallen. Highlights im Konfijahr sind der Vorstellungsgottesdienst, die Konfirmandenfreizeit und auch der Eltern-Konfirmandentag. Man bekommt Einblick in verschiedene Angebote, Gruppen und Gottesdienste in der Gemeinde und kann sich dort auch gerne miteinbringen.

Welche Unterlagen brauche ich?

Beim Informationstag verteilen wir die Anmeldeformulare. Wer nicht in unserer Kirchengemeinde getauft wurde, braucht eine Taufbescheinigung. Man kann sich auch noch bis zur Konfirmation taufen lassen.

Beispiele für Konfitag-Themen:

  • Ich bin unvergleichlich
  • Ich glaube was ich sehe
  • Wie kann man da noch glauben?
  • Ich bekenne
  • "All you need is love"

 

  Suche auf  Konfispruch.de